Aus der Jugendabteilung

Am letzten Wochenende waren die VFB Jugendmannschaft vor den Herbstferien
nochmal im Einsatz. So spielte die E 3 Mannschaft von Trainer Murat Semiz bei
der E 3 vom FV Würmersheim. Wie in den letzten Wochen schon öfters der Fall
war spielten beim Gegner einige E 1 Spieler mit. Trotzdem kämpfte die
Mannschaft und verlor am Ende nur knapp mit 3:2. Nachdem die Gastgeber
schnell mit 2 :0 in Führung gingen, was auch der Halbzeitstand war erspielten
sich die Jungs in der zweiten Halbzeit einige Chancen und erzielten auch den
Anschlusstreffer zum 3:2. Zum Schluss hätte man fast noch den Ausgleich erzielt.
Es war aber trotzdem ein gutes Spiel der E3.
Die E 2 und E 1 Mannschaften waren zum Derby in Rotenfels gefahren. Für die E1
war es eine klare Sache. Die Mannschaft gewann deutlich und in der Höhe auch
verdient mit 13:0. Durch den Sieg ist man jetzt Tabellenführer, punktgleich mit
dem SV 08 Kuppenheim aber mit einem Tor besser. Nach den Herbstferien kommt
es nun im Traischbachstadion zum Endspiel um den 1. Platz. Die E2 Mannschaft
trennte sich in Rotenfels mit 4:4. In einem sehr guten E Jugendspiel war es für die
VFB Mannschaft eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Schon nach wenigen
Sekunden lang man durch einen Fehler mit 1:0 in Rückstand, doch die
Mannschaft erholte sich von diesem Schock und so gelang es mit einer 3:2
Führung in die Halbzeit zu gehen. In zweiten Spielabschnitt verpasste die
Mannschaft das vielleicht vorentscheidende Tor zu erzielten, beste Möglichkeiten
wurden nicht genutzt. Es kam wie es kommen musste, die Gastgeber erzielten
durch einen Konter den Ausgleich. Nach einer Ecke und einem Deckungsfehler
gelang sogar die Führung für Rotenfels. Die Mannschaft vom VFB zeigte aber eine
gute Moral und glich wieder aus. Kurz vor Schluss hätte man den Siegtreffer noch
erzielen können.
Die D Jugend trennte sich im Heimspiel gegen den FV Würmersheim mit 1:1.