VFB Jugend weiter auf Erfolgskurs

Die E 1 und E 2 Mannschaften des VFB Gaggenau bleiben weiter ungeschlagen. Letzten Samstag spielte die E 2 zuhause im Traischbachstadion gegen den SV Mörsch und gewann mit 4:3. Die Mannschaft von Trainer Vucetic und Babic ging schnell mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit verpasste die Mannschaft weitere Tore zu erzielten. Entweder hielt der gute Torwart aus Mörsch oder der Pfosten war im weg. So dauerte es bis kurz vor der Halbzeit ehe der zweite Treffer gelang. Kurz vor der Halbzeit verkürzten die Gäste auf 2:1. In der zweiten Halbzeit lief das Spiel anders als in der ersten Halbzeit, so konnte Mörsch zwischenzeitlich mit 3:2 in Führung gehen. Ein Handelfmeter brachte den Ausgleich und kurz vor Schluss gelang der Siegtreffer zum 4:3 Endstand.

Ebenfalls ein Heimspiel hatte die E 2, Gegner war der FC Durmersheim. Die Mannschaft kam zu einem klaren 9:0. Die Mannschaft von Trainer Silvio Gössel zeigte ein spielerisch tolles Spiel mit sehr gut herausgespielten Toren. Durch diesen Sieg bleibt die Mannschaft weiter ungeschlagen.

Die F 1 und F 2 Mannschaften waren in Ottenau beim Turnier im Einsatz. Durch den großen Zugang in den letzten Monaten konnte der VFB drei Mannschaften stellen. Im F 2 Bereich des Jahrgang 2010 waren die beiden Mannschaften von Trainer Murat Semiz sehr erfolgreich und zeigten tolle Spielzüge und erzielten viele Tore. Die F 1 Jugend erzielte in ihren 4 Spielen gegen Ottenau, Hörden, Gernsbach und Sandweier 16 Tore bei nur 4 Gegentreffern.

Das Bild zeigt die beiden F 2 Mannschaften beim Turnier in Ottenau

Nächste Spiele:

Samstag 12.05.2018:

G –Jugend ab 16.00 Uhr in Gernsbach

F1 und F2 ab 16.00 Uhr in Hörden

E 1 um 14.00 Uhr in Ottenhöfen

E 2 um 13.00 Uhr in Lichtental